Ludwig Richter

€ 12,00 EUR

Adrian Ludwig Richter (geb. 28.09.1803 in Dresden, gest. 19.06.1884 in Dresden) ist als Maler, Zeichner und Grafiker ein früher Vertreter der deutschen Spätromantik. Bekanntgeworden ist Ludwig Richter vor allem durch seine fast unüberschaubare Zahl von Radierungen und Holzschnitt-illustrationen, in denen er sich als gemütvoller Schilderer idyllischer Szenen aus dem Volksleben erweist, wobei das Familienleben und vor allem Kinder eine große Rolle spielen. Ludwig Richter entwickelte dabei den Holzschnitt (Holzstich), der bis dahin vorwiegend für die anspruchslose Darstellung sachlicher Inhalte eingesetzt wurde, zu hoher künstlerischer Meisterschaft. Bei der Motivwahl für diese Illustration spielt Meißen mit seinen Dächern, Giebeln, Türmen und malerischen Winkeln sowie seiner lieblichen Umgebung, die damals allgemein als „sächsisches Italien“ bezeichnet wird, eine beherrschende Rolle. Ein Adventskalender von Brück und Sohn im Hochformat.

jetzt kaufen
Ludwig Richter
€ 12,00 EUR